Rehau Geneo PHZ

GENEO® PHZ – zertifiziertes System für Passivhäuser
Die GENEO-Profilfamilie wächst ständig. Ein weiteres Element der Systementwicklung ist das vom Passivhaus-Institut Darmstatt zertifizierte Fenstersystem GENEO PHZ. Durch das Befüllen der Innenkammern mit Wärmeeinsätzen und das Einsetzen einer speziellen Mitteldichtung in den Falz erreicht das System die für den Einsatz in der Passivbauindustrie vorhergesagten Parameter. Damit erfüllt GENEO PHZ die höchsten Anforderungen an den Wärmeschutz unter Beibehaltung der weiteren Vorteile des Fenstersystems GENEO.

Systemfunktionen:
Profiltiefe – 86 mm, System mit Mitteldichtung
6-Kammer-Profile
Wärmedurchgangskoeffizient Uf bis zu 0,79 W/m²K
Material – RAU-FIPRO Verbundkern mit Glasfaseranteil, Außenschicht aus hochwertigem RAU-PVC-Material
hervorragende Schalldämmung eines Fensters Rw (C; Ctr) bis 47 (0; -2) dB für eine Scheibe mit einer Schalldämmung von 50 dB, erreicht ohne Stahlverstärkung
Einbruchhemmung nach Klasse RC 3, ohne Stahlarmierung nach Klasse RC 2
Luftdurchlässigkeit – Klasse 4 (EN 12207)
Wasserdichtigkeit: Klasse 9A (EN 12208)

Vorteile des Systems:
System von extrem stabilen Fensterprofilen ohne Verwendung von Stahlarmierung
Durch den Einsatz des innovativen RAU-FIPRO-Verbundwerkstoffs und dessen spezielle Konstruktion mit integriertem Verstärkungssystem (IVS) wird eine hervorragende Profilstabilität erreicht.
Niedrige Faltpakethöhe (115 mm) ermöglicht eine effiziente Wärme- und Sonneneinstrahlung.
das Fehlen von Stahlarmierungen ermöglicht es, die Produktion und Lagerung zu rationalisieren.
Geringeres Bauteilgewicht (bis zu 40 %) erleichtert die Herstellung und Montage von Fertigteilen.
Die Funktionskammer dient zur Aufnahme von speziellen wärmeisolierenden Einsätzen.
breite Glaskerbe (66 mm) ermöglicht den Einsatz von wärmeisolierenden Doppelkammerverglasungen
Die neue Form der Dichtungen hat es ermöglicht, die Kräfte zum Schließen und Öffnen der Fenster zu reduzieren.
Die glatte, hochwertige Außenfläche der HDF-Profile (High Definition Finishing) ist leicht zu reinigen und zu pflegen.
die Profile sind umweltfreundlich und recycelbar

Entwurf des GENEO® PHZ-Systems mit Zertifikat für Passivhäuser
breite Möglichkeiten der optischen Gestaltung von Fenstern – stabile Elemente mit ungewöhnlichen Formen, wie z. B. Bogen-, Dreieck- oder Schrägfenster
eine große Auswahl an Furnierprofilen sowie lackierten Profilen und Aluminium-Overlays bietet eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten.
Hellgraue oder schwarze Dichtungen setzen vor dem Hintergrund von weißen oder farbigen Profilen einen eleganten Akzent.
Die elegante Optik der Fenster wird durch sanfte Fasen und abgerundete Außenkanten der Profile erreicht.

Zostaw odpowiedź

Kontaktieren Sie uns jetzt

Verhältnis